Begrüßung

Liebe Musikfreunde, liebe Freunde des Collegium Musicum,

zuerst möchte ich mich herzlichst bei Ihnen für die wunderbare Unterstützung durch ihre zahlreichen Konzertbesuche in letzten Jahr bedanken. Sie haben dazu beigetragen, dass alle unsere Konzerte in 2016 wieder regen Zuspruch erfuhren. Es wäre eine große Freude für uns, dass Sie uns weiterhin mit Ihrer Musikliebe so großartig unterstützen!

Es ist uns auch letztes Jahr wieder gelungen, die 59. Internationale Sommerakademie zu einem Highlight erstrahlen zu lassen. Insbesondere unsere Schlosshofserenade mit Barockfeuerwerk hat unseren Zuschauerrekord gesprengt. Wir hatten erstmals über 2.000 Besucher auf unserem Schlosshof. Dafür möchten wir Ihnen für Ihr Kommen recht herzlich danken.

Zum 60. Mal kommen auf Schloss Weissenstein, einer Perle des fränkischen Barock, wieder bis zu 90 Studenten, Dozenten und Dirigenten aus mehr als 25 Nationen zusammen, um gemeinsam bedeutende Werke der Musikliteratur zu erarbeiten.

Freuen Sie sich schon heute auf engagierte Musikdarbietungen in der unverwechselbaren Atmosphäre des prunkvollen Marmorsaales von Schloss Weissenstein. Erleben Sie Musik und Kunst in räumlicher und akustischer Schönheit mit gleichgesinnten Musikliebhabern. Die stimmungsvolle Serenade mit barockem Feuerwerk im Ehrenhof wird, bei einem wohlgesonnenen Wettergott, sicher wieder ein musikalisches und optisches Highlight werden. Nach einjähriger Pause im letzten Jahr, sind wir in diesem Jahr wieder zu einem Klassik Open Air im Schlosshof Wiesentheid, im Hauptwohnsitz der Grafen von Schönborn, zu Gast.

 

Herzlichst

Ihr Jenö Nyári

Künstlerischer Leiter

 

 

Hausherren I.I.E.E. Graf und Gräfin von Schönborn-Wiesentheid
Vorstandsvorsitzender
Collegium Musicum e.V.
Dr. Hans-Peter Mall
Künstlerischer Leiter
Collegium Musicum e.V.
Jenö Nyári
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

 

 

 

Bitte wählen Sie Ihre Sprache! Please select your language!

Please note that we only offer a limited range of content if English is selected.

 

 

 

 

 

 

 

SCHÖLLER STIFTUNG